Abonnieren Sie den UNDERDOX Newsletter!
programmflyer 2019 (DE, PDF)
katalog 2019 (DE, EN, PDF)

donnerstag 10 okt 2019   opening night

19:00
filmmuseum

anschließend
empfang im stadtcafé

   Vitalina Varela | Goldener Leopard Locarno 
   Pedro Costa | PT 2019 | 124 min | kapverdisches Kreol, port.
   OmeU
   Eine nachtschwarze Geistergeschichte, streng, bildgewaltig,
   expressionistisch. Vitalina hat 25 Jahre auf den Kapverden auf
   ihr Flugticket nach Lissabon gewartet und schafft es jetzt sogar
   nicht rechtzeitig zur Beerdigung ihres Ehe-manns. Ihr
   vergebliches Leben kommt in der Erinnerung auf und der nicht in
   Erfüllung gegangene gemeinsame Lebenstraum.

   Optical Sound | Finland Eye Opener
   Mika Taanila | FI 2005 | 6 min | 35mm scope

   Bürogegenstände spielen die „Symphonie #2 für Nadeldrucker“
   von [The User] – eine kleine Musik der Zukunft.

   Cavalcade | Short Eye Opener
   Johann Lurf | AT 1019 | 5 min | 35mm | 3D

   Hypnotische Nocturne, die das experimentelle Kino un-
   widerruflich und absolut sensationell mit den Attraktionen des
   Jahrmarkts zusammenbringt.

   zu gast: Mika Taanila


freitag 11 okt 2019  


18:30 filmmuseum

   artist in focus: Mika Taanila
  
Tectonic Plate
   Mika Taanila | FI 2017 | 74 min | Musik: Mika Vaino | engl.
   Zwischentitel
   Kameraloser Film über die Bedingungen des zeitgenössischen
   Flugverkehrs. In Flugzeugen und Flughäfen sind wir von
   unzähligen Maschinen und Bildschirmen umgeben, die unser
   Gedächtnis, unser Nervensystem und unsere Aufmerksamkeit
   auf mysteriöse Weise beeinflussen.
   zu gast: Mika Taanila


18:30 werkstattkino

   A Lua Platz (Taking Place)

   Jérémy Gravayat |
FR 2019 | 97 min | franz., rum. OmeU | Dt.
   Premiere
   Eine Gruppe rumänischer Familien suchen am Rand von Paris
   eine neue Bleibe. Seltenes Archivmaterial über ihr vergangenes
   Leben zeigt die gemeinsame Geschichte, die von Vertreibung,
   aber auch von Solidarität geprägt wurde.
   zu gast: Jérémy Gravayat


20:30 werkstattkino  


   filmmaker in focus: Ted Fendt 

  
Classical Period 
   Ted Fendt |
USA 2018 | 62 min | 16mm | engl. OV

   Ein Konversationsfilm in Philadelphia, der Intellektualität mit
   Komik paart: Cal und seine Freunde sprechen über Literatur,
   Poesie, Musik, Architektur, Geschichte und über Henry
   Longfellows Übersetzung von Dante Alighieris „Die göttliche
   Komödie“. Das alles ist einfach großartig.
   zu gast: Ted Fendt



21:00 filmmuseum

  

   Weitermachen Sanssouci

   Max Linz |
DE 2019 | 80 min | Mit Sophie Rois, Maryam Zaree |
   dt. OV
   Dem Institut für Kybernetik und Simulationsforschung droht die
   Schließung. Es folgt: eine Satire über den Universitätsbetrieb als
   turbokapitalistische Forschungsmaschinerie. Schmerzbefreite
   Kalauer und fantastische visuelle Gags heizen die Komödie an.
   zu gast: Max Linz


22:30 werkstattkino

  

   Die Kinder der Toten | Fipresci-Preis Berlinale

   Kelly Copper, Pavol Liska |
AT 2019 | 90 min | stumm, dt.
   Zwischentitel
   Alpenzombie nach dem Roman von Elfriede Jelinek, der sich
   hervorragend als Metapher auf das von Populismus und NS-
   Vergangenheit gebeutelte Österreich goutieren lässt. Gedreht
   wurde auf Super8, der Touch von Heimatfilm ist inbegriffen.

samstag 12 okt 2019 


16:30 werkstattkino

   Woher das Wort Luise kommt

   Evelyn Rüsseler aka Bear Boy |
DE 2019 | 91 min | dt. OV

   Luise Frese, 87, zeigt uns ihr Leben und die Vorbereitungen auf
   den Tod. Als Jugendliche drehte sie während der Nazizeit
   Werkzeuggriffe in einer Behindertenwerkstatt. Sie überlebte alle
   Mitglieder ihrer Familie.

   zu gast: Bear Boy



18:30 filmmuseum

   Unknown Gestures | finnish experimental shorts
  
Blick in die vitale experimentelle Filmszene Finnlands. Eino
   Ruutsalo, Pionier der kinetischen Kunst, und Erkki Kurenniemi,
   elektronischer Musiker, eröffnen mit Filmen von 1965 das
   Programm. Zu sehen ist außerdem Sami van Ingens
   spektakulärer FLAME (2018), der die Reste von Teuvo Tulios
   SILJA (1937) zeigt, der nahezu vollständig einem Feuer zum
   Opfer fiel.
   zu gast: Mika Taanila



18:30 werkstattkino

 

   filmmaker in focus: Virgil Vernier
  
Mercuriales  

   Virgil Vernier |
FR 2014 | 108 min | franz. OmeU

   Zwei Rezeptionistinnen der Lobby des Mercuriales- Hochhauses
   im Pariser Vorort Bagnolet versuchen, ihrem Alltag eine
   metaphysisch-transzendente Note zu geben. Sie gehen baden,
   tauchen ab in einen Sex-Club oder suchen lieber doch gleich
   nach einem neuen Job.
   zu gast: Virgil Vernier


20:30 werkstattkino 

 

   filmmaker in focus: Ted Fendt
  
Short Stay
   Ted Fendt |
USA 2016 | 61 min | 35mm | engl. OV

   In Philadelphias Suburbia führt der lethargische Pizzabote Mike
   ein ereignisloses Leben. Dann übergibt ihm sein Kumpel Mark
   sein WG-Zimmer und seinen Job als Stadtführer bei den „Free &
   Friendly Tours“. Let ́s restart.
   zu gast: Ted Fendt


21:00 filmmuseum

   filmmaker in focus: Virgil Vernier 

  
Sophia Antipolis  
   Virgil Vernier |
FR 2018 | 98 min | franz. OmeU

   Poetisch, rätselhaft und verstörend geht es im Technologiepark
   Sophia Antipolis an der französischen Riviera zu. Ein junges
   Mädchen verschwindet, eine bewaffnete Bürgerwehr will für
   Sicherheit sorgen. Andere suchen in Sekten und in Schönheits-
   OPs neuen Sinn. Der sozialrealistische Science Fiction wirft
   brennend-aktuelle Fragen auf.

   Sapphire Crystal
   Virgil Vernier |
FR, CH 2019 | 30 min | franz. OmeU | Dt.
   Premiere
   Die Begegnung mit der Jeunesse dorée von Genf zeigt Vernier
   aufs Neue als amüsierten Moralisten und Beobachter der
   Leidenschaften.
   zu gast: Virgil Vernier



22:30 werkstattkino

   Memento Stella | late night trip

   Takashi
Makino | JP, HK 2018 | 60 min | ohne Dialoge

   Erinnerung an den Stern. Eine rhythmische und halluzinatorische
   Erfahrung, in der bekannte Bilder aufblitzen und sich wieder
   auflösen. Es ist Filmmaterial, das der renommierte Digital-
   Experimentalfilmemacher Makino auf seinen vielen Reisen
   aufgenommen hat.

sonntag 13 okt 2019  


11:00 theatiner

   Jeanne | Special Mention Certain Regard Cannes

   Bruno Dumont |
FR 2019 | 137 min | Mit Fabrice Luchini, Lise
   Leplat Prudhomme | franz. OmeU | Dt. Premiere
   Die Musical-Vitalkur für Jeanne d ́Arc geht in die zweite Runde:
   Diesmal kommt es zur heiligen Handlung, mit der die Jungfrau
   Frankreich von der englischen Besatzung befreit. Die Chanson-
   Legende Christophe singt dazu.


14:30 werkstattkino

   Ägyptische Finsternis | film & literatur
   Ludwig Wüst |
AT 2002 | 66 min | Mit Michaela Conrad | dt.OV 
   „Der Fall Franza“ von Ingeborg Bachmann: Eine junge Frau flieht
   aus ihrem bürgerlichen Leben, die Flucht wird zur Odyssee ohne
   Rückkehr: „Ich bin also in die Wüste gegangen. Das Licht hat
   sich über mir erbrochen.“
   zu gast: Ludwig Wüst, Michaela Conrad



16:30 werkstattkino  


   L.A. Tea Time

   Sophie Bédard Marcotte  |
CA 2019 | 85 min | franz., engl.
   OmU | Dt. Premiere
   Sie sind jung, frech und stecken voller aberwitziger Einfälle: zwei
   junge Filmemacherinnen machen sich auf, die von ihnen über
   alles verehrte Miranda July zu treffen.

18:30 filmmuseum

   The Halt

   Lav Diaz |
PH, CN 2019 | 276 min | Tagalog OmeU

   Lav Diaz goes Science Fiction: Im Jahr 2034 herrscht in
   Südostasien despotische Dunkelheit. Massive Ausbrüche des
  „Dark Killer“-Vulkans lassen die Sonne nicht mehr durchkommen,
   Epidemien und wahnwütige Kontrolleure der Staatsmacht
   tyrannisieren die Menschen.

18:30 werkstattkino 


   Lamaland 1

   Pablo Sigg |
MX, CH 2018 | 91 min | ohne Dialoge | Dt.
   Premiere
   Die verwahrlosten Schweickhart-Brüder sind die letzten
   Nachfahren von „Nueva Germania“, einer arischen Kolonie, die
   1887 von Nietzsches Schwester Elisabeth im Dschungel von
   Paraguay gegründet wurde. Mehr als hundert Jahre Einsamkeit
   und stummer Wahn seitdem. Tropisches Trance-Kino aus einer
   versunkenen Welt.


20:30 werkstattkino 

 

   Shayne

   Stephan Geene |
DE 2019 | 120 min | dt., engl., franz., arab.
   OmU
   Ricky Shayne streifte wie ein Komet von 1967 bis 1972 die
   bundesdeutsche Unterhaltungskultur. Zwischen BRAVO-
   Starschnitt und ZDF-Hitparade wurde der Weltbürger aus Kairo
   gefeiert und exotisiert. Stephan Geene, damals 10 Jahre alt, hat
   diese seltsame Pop-is-Camp- Erscheinung für immer verändert
   und geht nun im Format einer Mini-Serie seiner Faszination nach.
   zu gast: Stephan Geene, Caroline Kirberg


montag 14 okt 2019  


18:30 werkstattkino

 

   Plum Circus

   Katrina Daschner |
AT 2019 | 12 min | ohne Dialoge | Dt.
   Premiere
   Die groteske Show mit fratzenhaften Clowns, bunten Kostümen,
   einer aggressiven Wildkatze und blutiger Selbstverstümmelung
   ist eine Arena der zuckersüßen Verlockungen, Maskeraden und
   Machtspiele.

   Derechos del hombre (Rights of Man)

   Juan Rodrigáñez |
ES 2018 | 76 min | 35mm | span. OmeU |
   Dt. Premiere

   Die chaotische Zirkustruppe „Die Unbezähmbaren” übt ihre neue
   Show „Derechos del hombre” ein. Dabei geraten sie immer
   wieder in Zwist: über die Schönheit der Landschaft, die
   volksümliche Architektur, die Auftritte der anderen. Mit ihren
   Nummern kommen sie nicht wirklich voran. Am Ende ist dies gar
   ein Anti-Zirkusfilm?
   zu gast: Juan Rodrigáñez



20:30 werkstattkino

  

   Longa Noite (Endless Night)

   Eloy Enciso |
ES 2019 | 90 min | galiz., span. OmeU

   Eine Reise durch 30 Jahre Franco-Diktatur: Ein choraler Film aus
   den Geschichten derer, die nach dem Krieg eine dunkle Zeit
   durchlebten. Die Stimme des Wider- stands hebt sich von der
   geheimnisvollen galizischen Landschaft ab.
   zu gast: Eloy Enciso


22:30 werkstattkino

    

   Fuck off! Images from Finland | Finnland finish
   Jörn Donner
| FI 1971 | 104 min | finn. OmeU

  
Offenherziger Mentalitäts-, Sitten- und Sexreport über die
   Träume und Wünsche der jungen Generation, die in einem
   stagnierenden Finnland vergeblich nach einer Zukunft sucht.

dienstag 15 okt 2019  


18:30 werkstattkino  

   Above Us Only Sky

   Arthur Kleinjan |
NL 2019 | 30 min | engl. OV | Dt. Premiere

   Untersuchung der surrealen Logik des Zufalls: 2010 hindert der
   Vulkan Eyjafjalla den Filmemacher daran, nach Prag zu fliegen,
   was ihn gedanklich zur serbischen Stewardess bringt, die als
   Überlebende eines Absturzes in Tschechien 1973 ins Guinness-
   Buch der Rekorde kam.

   From Tomorrow On, I Will | First Steps Award 2019
   Wu Linfeng, Ivan Marković
| DE, CN, RS 2019 | 60 min |
   mandar. OmeU
   „Night and Day“ in Peking. Li arbeitet nachts und schläft am Tag.
   Wenn er nach Hause kommt, steht sein Mitbewohner gerade auf.
   Die gigantische Skyline der boomenden Megacity bleibt eine
   unerreichbare Utopie.
   zu gast: Ivan Marković



20:30 werkstattkino 

  

   kurzfilmnacht dokumente & experimente
  
Mit Pause und Freigetränk | ca. 130 min | Eintritt 10 €

   Die ultimative Kurzfilmnacht beweist Experimentierfreudigkeit
   und Formvollendung. Spektakulär geschnitten ist Henry Hills ́
   THE TREE mit einer alten Ulme im Tompkins Square Park in New
   York. Lawrence Abu Hamdan WALLED UNWALLED untersucht die
   akustische Forensik von geopolitischer Architektur – er steht auf
   der Shortlist für den Turner Prize 2019. Katharina Kastners VILLA
   EMPAIN entführt in die Welt vergangener Fantasien von Art Déco
   und Bauhaus. Albert Sackl macht Sexperimente. Weitere Filme
   von Claire Angelini, Siegfried A. Fruhauf, Lara Hampe, Sid
   Iandovka und Anya Tsyrlina
, Anssi Kasitonni, Claudia Larcher,   
   Simon Liu
, Lukas Marxt, Franz Wanner, Camille Tricaud und
   Franziska Unger
.
   filmemacher*innen sind zu gast

mittwoch 16 okt 2019  


18:30 werkstattkino

 

   Terra (Earth) | Bester Dokumentarfilm DocLisboa

  
Suzuki Hiroatsu, Rossana Torres | PT 2018 | 60 min | port.
   OmeU | Dt. Premiere
   Im Alentejo gibt es zwei große Öfen, in denen ein Mann  
   Holzkohle herstellt. Die Elemente des Feuers, des Wassers, der
   Luft und der Erde reflektieren, atmen und feiern den weiten
   Landstrich.

   Life Out There Has It Been Seen?
   Filipe Carvalho |
PT 2018 | 30 min | port. OmeU | Dt. Premiere

   Im alten Bergbau von São Domingos ist das Pyrit ausgegangen.
   Aber in diesem entlegenen Gebiet, einem nationalen Kulturerbe,
   hält das Leben an. Die Utopie beginnt.
   zu gast: Hiroatsu Suzuki, Filipe Carvalho



20:30 werkstattkino 

  

   The Load – Teret | Fipresci-Preis Cottbus

   Ognjen Glavonić |
RS 2018 | 98 min | serb. OmeU

   Während der Bombenangriffe der Nato im Jahr 1999 gegen
   Serbien transportiert Vlada mit seinem Laster eine unbekannte
   Fracht vom Kosovo nach Belgrad, mitten durch die
   Kriegsgebiete. Road-Movie-Version seines Dokumentarfilms
   DEPTH 2.

22:30 werkstattkino

 

   Cassandro, the Exótico!   closing night 

   Marie Losier |
FR 2018 | 73 min | engl. OV
   Lasst Euch von Cassandro rausschmeißen! Der mexikanische
   König der Drag-Queen-Wrestler, genannt „Exóticos”, steigt zum
   letzten Mal in den Ring.