Michael Mönnich

Die Absurditäten von Rationalisierungsprozessen, die durch Praktiken des Outsourcings und der Arbeitsteilung auftreten, stehen im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Mönnich. In Fragmenten der digitalen Arbeitswelt umkreist sie die Felder des Erfolgs und der Entfremdung.

Arbeit, Heim, Komfort

© Michael Mönnich | Arbeit, Heim, Komfort

2020 | 122 min | Video | 2-Kanal
Konzept: Michael Mönnich

Jedes technische System, das vorgibt, künstliche Intelligenz zu besitzen, muss vorher angelernt werden. Die für die Entwicklung benötigten technischen Bilder werden seit der Verbreitung der Digitalfotografie und des Internets global produziert, transferiert und als Waren gehandelt. Ein Datensatz, der aus 68,8 Stunden Videomaterial besteht, wurde vollständig von selbständigen, über den Globus verteilten Internet-Arbeitskräften produziert. Diese zeigen verschiedene Räumlichkeiten im Zuhause einer Familie. Vorgegebene Handlungen, die von der KI gelernt werden sollen, werden vor der Kamera aufgeführt.

Ausstellungen The Balcony, Den Haag Galerie der Stadt Schwaz | Lothringer 13, VIDEODOX 2019, München
michaelmoennich.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.